Dr. iur. Hubert Gorka

Dr. jur. Hubert Gorka
Dr. jur. Hubert Gorka

Dr. jur. Hubert Gorka

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht.

Mitglied im Deutschen Anwaltsverein und dort in der Arbeitsgemeinschaft für Strafrecht.

Mitglied in der Vereinigung Baden-Württembergischer Strafverteidiger e.V.

geboren 1964 in Kreuzburg.

1984

Abitur in Bensheim an der Bergstraße.

1985 – 1990

Studium an der Universität Heidelberg.

1991

Korrekturassistent an der Universität Heidelberg.

1991 – 1994

Referendariat am Landgericht Karlsruhe.
seit April 1994: Zulassung als Rechtsanwalt.

1999/2000

Lehrbeauftragter der Fachhochschule Karlsruhe – Hochschule für Technik im Bereich Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Internationales Recht.

2000

Verleihung der Doktorwürde von der Ruprecht Karls-Universität Heidelberg.
Titel der Dissertation „Der Versuchsbeginn des Mittäters”.

2003

Verleihung des Titels „Fachanwalt für Strafrecht“.

2011

Verleihung des Ehrenpreises pro reo durch die Arbeitsgemeinschaft Strafrecht.

Die Begründung der Jury hob hervor, dass Herr Rechtsanwalt Dr. Gorka mit Fleiß, Akribie und persönlichem Einsatz eine Wiederaufnahme betrieb und damit in herausragender Weise für die Rechte eines Beschuldigten eingetreten ist und zur Förderung und Sicherung einer unabhängigen und wirksamen Strafverteidigung beigetragen hat.

Die Laudatio zur Preisverleihung wurde von Frau Sabine Rückert (Die ZEIT) gehalten.

2015

Aufnahme in die FOCUS-Anwaltsliste als Top-Privatanwalt im Bereich Strafrecht